Über LANDWEHR Kids and Bytes


Unsere Einrichtung befindet sich in der Alte-Franz-Josef-Straße 1 in 49835 Wietmarschen-Lohne, am Rande des Gewerbegebiets an der Autobahn A31.

Die Alte-Franz-Josef-Straße ist eine ruhige und wenig befahrene Nebenstraße des Gewerbegebietes. Das Gebäude befindet sich direkt auf dem Firmengelände der LANDWEHR-Gruppe. Die familienergänzende Einrichtung ist ca. 2,7 km vom Zentrum der Gemeinde Wietmarschen-Lohne entfernt und mit dem PKW oder Fahrrad gut zu erreichen.

Die Kita umfasst zwei Krippengruppen mit je 15 Plätzen, eine Regel/AÜ-Gruppe mit bis zu 25 Plätzen im Ganztagsbetrieb sowie eine altersübergreifende Gruppe mit  flexiblen Öffnungszeiten.

Die Grundstücksgröße beläuft sich auf ca. 6.150 m2 und die Nutzfläche der Kita bei vier Gruppen auf ca. 1.258 m2. Die Außenspielfläche umfasst ca. 2.574 m2.

Die Betreuungsplätze

Die Kindertagesstätte bietet ein Drittel der vorhandenen Plätze der Gemeinde Wietmarschen-Lohne an. Alle weiteren Plätze verteilen sich auf Mitarbeiterkinder der Firma LANDWEHR, Belegplätze für Unternehmen und öffentliche wohnortunabhängige Plätze.

Unsere Kindertagesstätte wurde in erster Linie für Kinder der LANDWEHR-Mitarbeiter gebaut. Die Plätze im Gemeindekontingent sind fest mit der Gemeinde vereinbart. Alle anderen Plätze variieren je nach Bedarf der LANDWEHR-Mitarbeiter, denn wir möchten diesen immer, wenn möglich auch kurzfristig, einen Betreuungsplatz anbieten.

Die Finanzierung der familienergänzenden Einrichtung wird in erster Linie durch die LANDWEHR Computer und Software GmbH getragen, zzgl. öffentlicher Fördermittel.

Das Raumkonzept

In der Elementarpädagogik fungieren Räume als passiver Erzieher und bieten dem Kind einen Aufforderungscharakter sich aktiv mit ihm und seinen Möglichkeiten auseinanderzusetzen.


Unsere Gestaltung der Räume soll das forschende Lernen der Kinder fördern und die damit im Kontext stehende natürliche Neugier anregen.

Das Haus gibt dem Kind die Möglichkeit Selbstwirksamkeit und Selbstständigkeit zu erleben und unterstützt es in seiner Auseinandersetzung mit der Lebenswelt Umwelt. Der erste Eindruck ist dabei entscheidend.

Deshalb legen wir Wert auf:

  • die Raumordnung für eine klare, strukturierte aber auch flexible Nutzung im Raumteilverfahren
  • die Einordnung von Spielmaterial nach Bildungsbereichen.
  • die Gestaltung der Räume und vielseitige Reize, die die Wahrnehmung anregen. Wir bieten eine Umwelt, die sensomotorische und sinnliche Aspekte gibt, die das Gehirn des Kindes in seiner Entwicklung fördert und fordert.
  • Bewegungsräume, in denen das Kind sich selbst aktiv erfahren kann, seine Grenzen spürt und seinem natürlichen Bewegungsdrang nachgehen kann.
  • ganzheitliche Materialien, die das Kind in seiner Kreativität anregen und ihm zeigen, dass Eigenschaften Assoziationen beinhalten, die einen Transfer auf den Lebensalltag ermöglichen.
  • Orte in denen das Kind sozial mit anderen Kindern agieren und lebenspraktische Erfahrungen sammeln kann.

Die LANDWEHR KIDS AND BYTES gGmbH - Ein Teil der LANDWEHR-Gruppe

Das Unternehmen LANDWEHR Computer und Software GmbH


Im Jahre 1994 wurde von Cornelia und Friedhelm Landwehr der Grundstein für die LANDWEHR Computer und Software GmbH gelegt.

Von Anfang an wurde der Familienbetrieb von den beiden Gründern inhabergeführt. Im Jahr 2011 fand ein Generationswechsel statt indem die Geschäftsführung an Oliver Landwehr übergeben wurde. Die Unternehmensleitung besteht heute aus einem Team von fünf Personen, das von den jeweiligen Abteilungsleitern unterstützt wird.

LANDWEHR zählt mittlerweile zu den führenden Dienstleistern in der Entwicklung von hochspezialisierten Softwarelösungen für die folgenden Branchen:

  • Personaldienstleistungen/Zeitarbeit
  • Gebäudedienstleistungen
  • Handel, Produktion und Agrar
  • Eventdienstleister
  • Lohn- und Finanzbuchhaltung

LANDWEHR versteht sich aber nicht nur als reiner Softwarehersteller, sondern als Volldienstleister für Kunden. Das Portfolio reicht von der Beratung über die Installation von Hard- und Software bis hin zu umfassenden Serviceleistungen.

Der Firmenhauptsitz befindet sich in Wietmarschen-Lohne und eine Zweigstelle existiert in Parchim (Mecklenburg- Vorpommern). Das Unternehmen umfasst mittlerweile eine Personalstärke von über 200 Mitarbeitern.

2015/2016 wurde das Unternehmen durch die Kindertagesstätte LANDWEHR Kids and Bytes und das Seminar- und Schulungszentrum LANDWEHR akademie erweitert.

Wir legen viel Wert darauf, dass Familie und Beruf vereinbar sind und wollen etwas schaffen, wo nach dem Wohl des Kindes nachhaltige Erziehung und Bildung an erster Stelle stehen.
Oliver Landwehr - Geschäftsführer Landwehr Computer und Software GmbH

Der naturnahe Erlebnisspielplatz – ein Paradies für Kinder

Für das gesunde Heranwachsen von Kindern, hat das Erleben von Natur und Umwelt eine elementare Bedeutung.


Naturnahe Gestaltung bedeutet ein direktes Erleben der Pflanzen- und Tierwelt sowie die Auseinandersetzung mit den Elementen in ihren unterschiedlichsten Erscheinungsformen. Natürliche Materialien wie Stöcker, Steine, Sand etc. regen das Kind zum kreativen Spiel und sozialer Interaktion an.

Unsere Kindertagesstätte arbeitet nach dem pädagogischen Ansatz der „Teiloffenen Arbeit“. Die Kinder können sich drinnen wie draußen gegenseitig besuchen und miteinander spielen.

Unser naturnaher Erlebnisspielplatz ermöglicht:

  • Natur- und Umwelterfahrungen
  • Kreatives Spielen
  • Ganzheitliche Sinneserfahrungen
  • Körperliche Fähigkeiten und Grenzen fördern und fordern
  • Erde, Wasser, Luft etc. spielerisch greifbar machen
  • Eine kindgerechte Atmosphäre
  • Förderung von Sozialverhalten und Kommunikation
  • Das Stärken des Gruppengefühls
  • Überschaubare Risiken und Gefahren
  • Kleinere Abenteuer

Gesunde Ernährung: Ein Markenzeichen!

Kinder sind in der Regel neugierig, wollen Neues kennenlernen und ausprobieren. Das gilt auch beim Essen.


Die Teams vom LANDWEHR Kids and Bytes und der hauseigenen Küche der LANDWEHR akademie werden bei der Versorgung Ihres Kindes gezielt darauf achten, dass es ein ausgewogenes und gesundes Verpflegungskonzept gibt. Das bedeutet zum einen die Verwendung frischer Waren und zum anderen den Verzicht auf künstliche Geschmacks-, Konservierungs- und Farbstoffe.

Die Geschmacksnerven Ihres Kindes gewöhnen sich so an das Naturprodukt und entwickeln kein von künstlichen Stoffen geprägtes Geschmacksgefühl.

Für einen guten Start in den Tag ist ein gesundes und ausgewogenes Frühstück unabdingbar. Deswegen bietet unsere Kita Ihrem Kind ein Frühstücks-Buffet mit einem vielseitigen Lebensmittelangebot. Durch die Wahl der angebotenen Lebensmittel bieten wir verschiedene Geschmacksrichtungen und regen die Geschmackssinne Ihres Kindes an. Für die tägliche Zubereitung des Frühstücks-Buffets sorgt das Team der Kindertagesstätte.

Für die Zubereitung des Mittagessens verwenden wir schonende Garmethoden um Vitamine und Mineralstoffe zu erhalten. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei diesen Garmethoden weniger Fett eingesetzt werden muss. 

Das Naturprodukt steht bei uns im Vordergrund. Jeden Tag wird das Essen für ihr Kind frisch vor Ort in der LANDWEHR akademie produziert und auf kürzestem Weg in die Kindertagesstätte geliefert.

Frisches Obst, rohes Gemüse und Getränke runden das Angebot des Frühstücks und Mittagessen ab.

Unser Ziel ist eine gesunde Verpflegung.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche?

Dann sind Anna Schüring, Bianca Koers und Michaela Tenfelde Ihre Ansprechpartner für das Frühstücksbuffet. Bei Anliegen bezüglich des Mittagessens ist Carsten Hölzen für Sie da.

Unsere Öffnungszeiten


Mo. bis Fr.: 7:00 - 17:30 Uhr
Bürozeiten: 8:00 - 13:00 Uhr

Verlängerung bei Bedarf/in Ausnahmefällen nach vorheriger Absprache. Weitere Betreuungszeiten können durch das Familien Service  Büro der Grafschaft Bentheim über Tagespflege abgedeckt werden.

Ferien und Schließzeiten

Die Kita macht im Regelfall keine Ferien. Die Erzieher/innen nehmen ihren Urlaub in Absprache mit der Kita-Leitung. Für die Betreuung in den Ferien eines Kalenderjahres (Niedersachsen) wird vorab eine verbindliche Anwesenheitsabfrage getätigt. Diese dient dem Zweck der Urlaubs- und Vertretungsplanung. Der Träger der Einrichtung behält es sich vor, die Kindertagesstätte aufgrund wichtiger Termine oder Ereignisse zeitweilig zu schließen. Vertretungssituationen oder Schließtage werden rechtzeitig publik gemacht.

Kinder brauchen auch mal Urlaub von der Kita!

Die Kinder verbringen einen großen Teil des Tages in unserer Einrichtung. Bei einer maximalen Nutzung der Öffnungszeiten wären das 52,5 Stunden, die Ihr Kind pro Woche in unserer Einrichtung verbringt. Für Kinder ist der Alltag im Kindergarten genauso anstrengend und mit Stress verbunden, wie der Berufsalltag Erwachsener. Ihr Kind braucht somit ebenso freie Wochenenden und Urlaubszeiten wie Sie.

Die ideale Erholung tritt üblicherweise bei einer Urlaubszeit von 2-3 Wochen ein. Auch wenn die Kita das ganze Jahr geöffnet hat, möchten wir Ihnen empfehlen, sich diese Auszeit zum Wohle Ihrer Familie (insbesondere Ihrer Kinder) zu nehmen.