Erste Waldtage für Kita LANDWEHR Kids and Bytes

Vom 17. - 19. Mai 2017 fanden erstmalig einige Waldtage für unsere Kita-Gruppe „Little Dots“ statt.

Mit waldtauglicher Kleidung und neuen Warnwesten ausgestattet, trafen sich die Kinder und Erzieher/-innen früh morgens an der Cooper- und Finnenbahn in Lohne.

Gespannt ging es dann mit Sack und Pack zum eingegrenzten Waldstück. Hier begrüßten wir uns zunächst in einem Morgenkreis. Die Kinder blickten gespannt um sich und stellten gleich fest, dass es im Wald anders riecht und dass andere Geräusche wahrzunehmen sind. Natürlich wiederholten wir zunächst die wichtigen Waldregeln, die die Kinder und Erzieher im Vorfeld erarbeitet hatten. Und dann hatten die Kinder Zeit, den Wald mit all seinen Erfahrungsschätzen zu entdecken.

Die Kinder ließen ihrer Fantasie einfach freien Lauf, spielten mit Naturmaterialien, entdeckten verschiedene Tiere und Pflanzen, bauten Verstecke und Tipis aus Ästen. Ein umgedrehter bodenloser Eimer diente als bequeme Waldtoilette, die viele Kinder gerne aufsuchten. Highlight war eine spannende Schatzsuche am letzten Tag.

Leider gingen die ersten Waldtage viel zu schnell zu Ende. Es hat allen Kinder und Erzieher/-innen viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die nächsten Waldtage im kommenden Kitajahr!